+49 (0)8723/97 99 37 info@lehner-spenglerei.de

Fassadenbau

Sandwichwand

Eine Sandwichwand besteht aus Sandwichpaneelen mit einem Kern aus Polyurethan-Schaum (PUR / PIR) und beidseitig eingefasstem Blech. Diese sind hocheffiziente Dämmelemente, die gleichermaßen als Wandfassade oder zur Isolierung fungieren.

Die leichte Bauweise wird vorwiegend für Werk- und Fertigungshallen verwendet

Einschalige Wandverkleidung

Die einschalige Wandverkleidung besteht nur aus einem Trapezblech, Trespa, Welle oder Alucabond Platten.

Da keine Wärmedämmung vorhanden ist, wird die einschalige Wandverkleidung bei nicht beheizten Lager und Unterstellhallen verwendet.

Zweischalige Wandverkleidung

Der Aufbau einer zweischaligen Wandverkleidung ist:

  • Wandkassette aus Blech
  • Wärmedämmung
  • Außenschale Trapezblech, Welle, Trespa oder Alucabond Platten

Die zweischalige Wandverkleidung wird für hochwertige Werk-und Fertigungshallenverwendet.

Wohnhaus Wandverkleidung

Außenverkleidung von Wohnhaus mit Wärmedämmung und Hinterlüftung.

Der Aufbau bei Wandverkleidungen von Wohnhäusern ist:

  • Unterkonstruktion auf Wand
  • Wärmedämmung
  • Wandverkleidung (Siding, Trespa, Alucabond)
  • Foliendach mechanisch befestigt, mit Kiesschüttung oder mit Begrünung